· 

Michel Quast und Adam Bairijew triumphieren beim Ländervergleichskampf in Jastrzebie Zdroj/Polen

Beim Ländervergleichskampf am 22.05.2017 in Jastrzebie Zdroj/Polen konnten Michel Quast und Adam Bairijew vom Boxverein Uppercut (für das Box Gym Dreger/TV Alzey) auf ganzer Linie überzeugen. Die zuhause gebliebenen Gießener Vereinskollegen konnten die Kämpfe unter live.bokser.org verfolgen und erlebten mit, wie Michel und Adam ihren Gegnern keine Chance ließen.

 

Zunächst ging Michel in der blauen Ecke gegen Trybala Szymon (Jugend bis 75 kg) an den Start. Szymon ging mit zehn Kämpfen mehr als Favorit ins Rennen gegen Michel, der seinen insgesamt 15. Kampf absolvierte. Szymon legte dementsprechend direkt los, Michel hingegen ließ sich davon nicht beeindrucken. Der Gießener konnte den Kampf schnell übernehmen und konterte den polnischen Gegner kaltblütig aus. Michels Plan, Szymon auf Distanz zu halten, ging auf – Beweglichkeit, gutes Timing und gute Beinarbeit führten zusätzlich

dazu, dass Michel in der ersten Runde kaum Treffer kassierte und diese Runde klar für sich entscheiden konnte. Fast sah es nach einem vorzeitigen Sieg aus, in der zweiten Runde erholte sich Szymon jedoch und zeigte einige gute und gefährliche Aktionen. Michel hatte es zwar nun deutlich schwerer, konnte seine Linie jedoch halten und hatte damit auch in dieser Runde klar die Nase vorn. Szymon fand auch in der dritten Runde keine Mittel mehr, den Kampf zu drehen. Michel wurde von Sekunde zu Sekunde stärker und konnte nach einem sehenswerten Kampf den verdienten Sieg nach Hause bringen.

 

Auch Adam Bairijew traf auf einen erfahrenen Gegner. 140 Kämpfe gehen auf das Konto des Polen Filipek Adam, was den Gießener Boxer vor keine leichte Aufgabe stellte. Adam (GI) war jedoch gut eingestellt und konnte alle seine Stärken ausspielen. Er zeigte sich sehr beweglich und konnte den polnischen Gegner nach Meid- und Rollbewegungen immer wieder gezielt treffen. Im gesamten Kampf erwies sich Adam als der überlegenere Boxer. Er ließ Filipek Adam keine Gelegenheit, die eigenen Stärken zu zeigen, so dass auch die guten Aktionen des Polen immer wieder ins Leere liefen oder von Adam gekontert werden konnten. Auch dieser Kampf wurde ganz klar für den Gießener Sportler entschieden.

 

Michel und Adam wurden für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet: Michel wurde zum besten Kämpfer des deutschen Teams, Adam zum besten Kämpfer des Turniers gekürt. Die beiden Siege machen gespannt auf den anstehenden Ländervergleichskampf gegen eine ukrainische Auswahl am 27.05. in Freimersheim/Pfalz.

 

Ergebnisse im Überblick:

  • Michel Quast gewinnt gegen Trybala Szymon (Jugend bis 75 kg)
  • Adam Bairijew gewinnt gegen Filipek Adam (bis 69 kg)

Kontakt

Box Gym Uppercut 

Siemensstraße 18a

35394 Gießen

E-Mail: box.gym.uppercut@gmx.de

Ansprechpartner: Eugen Mamberger 

Mobil: +49 (0)176 / 222 498 28

Trainingszeiten

Kurs 1 Mo-Fr             16:30 - 18.30 Uhr

Kurs 2 Mo, Mi, Fr      18:30 - 20:30 Uhr

Kickboxen Di, Do     18:30 - 20:30 Uhr

Kinder Di, Do            15:30 - 16:30 Uhr

Training außerhalb der Öffnungszeiten nach

Absprache möglich